B.W.L. - BETRIEBSWIRTSCHAFT WIRD LEBENDIG
Home
Seminare
Anmeldung
Philosophie
Profil
Referenzen
Termine
Kontakt
AGB
Impressum
Datenschutzerklärung
Widerrufsrecht

Seminar Betriebswirtschaft / Kurs BWL - Grundlagen

 

Im Seminar "Betriebswirtschaft" lernen und verstehen Sie in 3 Tagen praxisnah
das Basiswissen der Betriebswirtschaft / BWL.   

Im Intensiv - "Seminar Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen" erleben Sie in 3 Tagen einen praxisnahen Einstieg in die Welt der BWL / Betriebswirtschaft - bundesweit erfolgreich seit über 20 Jahren in: Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt a. M., München, Dresden.

Sie lernen in diesem Seminar speziell das fachlich-begriffliche "Handwerkszeug" der Betriebswirtschaft / BWL, insbesondere wenn es um die wichtigen "Zahlen" geht - immer anschaulich anhand zahlreicher Praxisbeispiele - und das in einer "echten" Kleingruppe mit max. 8 Personen.

So sind Sie in kurzer Zeit auch als "Nicht-BWLer" auf Augenhöhe mit Controllern, BWLern u. Co., und können mitreden, wenn es z. B. um Bilanz, GuV, EBIT, Rendite, Cash-Flow, Herstellkosten, Selbstkosten oder Deckungsbeiträge (DB I, DB II etc.) geht.

Dieses Seminar "Betriebswirtschaft /BWL - Grundlagen" ist damit bestens geeignet sowohl für Ihren Einstieg
in die Welt der Betriebswirtschaft ("BWL für Nicht-BWLer") als auch als Ihr "Update" bzw. "Upgrade" bereits vorhandener BWL - Kenntnisse.

 

Und das erreichen Sie mit dem Seminar / Kurs "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen":

  • Sie werden fit im Umgang mit gängigen betriebswirtschaftlichen Fachbegriffen
    und sind so schnell "auf Augenhöhe" mit BWLern, Controllern und Co.
  • Sie erfahren anschaulich, wie Bilanz und GuV entstehen - und wie man sie „liest“.
  • Sie können wichtige Kennzahlen berechnen und kennen ihre betriebswirtschaftliche Bedeutung.
  • Sie lernen Gemeinsamkeiten und Unterschiede kennen zwischen der Welt der
    Buchhaltung ("externes Rechnungswesen") und der Kostenrechnung ("internes Rechnungswesen").

  • Sie erleben praktisch nachvollziehbar, wie aus Kosten Verkaufspreise entstehen.
  • Und lernen so praxisnah unternehmerisch zu denken und kostenbewusst zu handeln.

Ihr Nutzen aus dem Seminar / Kurs "Betriebswirtschaft /BWL - Grundlagen":

Sie lernen in diesem Seminar / Kurs die Grundlagen der Betriebswirtschaft / BWL ...

Lebendig
Sie erfahren den vermeintlich "trockenen" BWL-Stoff anschaulich und praxisnah -

und erleben so eine interessante und motivierende Weiterbildung.

Verständlich
Sie kennen nicht nur die reinen betriebswirtschaftlichen Fakten -
Sie verstehen auch besser die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in Ihrem Unternehmen.

Persönlich
Sie profitieren in diesem Seminar  von der Begrenzung der Teilnehmerzahl
auf max. 8 Personen - 
genügend Zeit und Raum für SIE und damit beste Voraussetzungen für Ihren optimalen Lernerfolg.

UND:  Sie befinden sich in einer garantiert "Power-Point-freien Zone".  Also: Keine ermüdenden "Folien-Schlachten" sondern lernen mit aktivierender, "lebendiger" Präsentations-Software!

 

Für weitere Informationen:   Bitte auf die folgenden Stichworte klicken!

Inhalte


Inhalte Seminar / Kurs "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen":

Einführung:  Unternehmensführung mit Controlling

Controlling als Steuerungssystem

Betriebliches Rechnungswesen als Controlling-Instrument

Bilanz – GuV – Kennzahlen

Aufbau, Inhalt und Aussage der Bilanz (Anlage- und Umlaufvermögen, Eigenkapital, Fremdkapital, Rücklagen, Rückstellungen, Rechnungsabgrenzungsposten)

Ergebniswirksame Geschäftsvorfälle (Aufwendungen u. Erträge), ergebnisunwirksame Geschäftsvorfälle

Arten und Inhalte der Gewinn- und Verlustrechnung (GUV)

Ergebnisarten der GuV: Betriebsergebnis, Jahresüberschuss, EBIT, EBIT(D)A)

Berechnung und Aussage wichtiger betriebswirtschaftlicher Kennzahlen: z. B. Eigenkapitalquote, Verschuldungsgrad, Rendite, EBIT-Marge, Cash-Flow)

Grundlagen der Finanzplanung

Internes Rechnungswesen: Die Kosten- und Leistungsrechnung

Wichtige Grundbegriffe und Kostenarten (Kalkulatorische Kosten, fixe - variable Kosten, Einzelkosten/Gemeinkosten)

Kalkulation von Herstellkosten, Selbstkosten, Verkaufspreisen

Vorteile und praktische Anwendungen der Deckungsbeitragsrechnung: Ermittlung von Preisuntergrenzen, Entscheidung über Annahme oder Ablehnung von Zusatzaufträgen, Ermittlung von DB I, II etc.)

Detaillierte Inhalte
Seminar "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen"
als PDF

Leistungen


Diese Leistungen erhalten Sie im Seminar / Kurs "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen" inklusive:

  • "Echte" Kleingruppe mit max. 8 Seminar - Teilnehmern/innen - So lernen Sie spürbar schneller und effektiver.
  • Ein eigener, separater Tisch für jede(n) Teilnehmer/in - für persönliches und genügend Platz für ungestörtes Lernen.
  • Ausführliche Seminarunterlagen zum Kurs und zum Nacharbeiten - damit möglichst viel auch nach dem Seminar "hängen" bleibt.
  • Das dtv-Buch von Volker Schultz: Basiswissen Betriebswirtschaft (ca. 330 Seiten) - der Überblick über die gesamte BWL zum Nachschlagen und Nacharbeiten nach dem Kurs
  • Seminargetränke, Pausenverpflegung und Mittagessen - denn:  "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen".
  • Aussagekräftige Teilnahmebescheinigung - damit Sie Ihr neu erworbenes Wissen auch gegenüber anderen dokumentieren können.

Details siehe AGB .

Preis = Ihre Investition


Ihre lohnende Investition für ein 3-tägiges Seminar "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen" in Hamburg, München, Düsseldorf -  Frankfurt a. M. - Berlin - Dresden

985 €  netto + 19 % MwSt (187,15 €) = 1.172,15 € brutto

Nutzen Sie den Gruppenrabatt!  Ab der/dem 2. Teilnehmer/in reduziert sich die Seminar - Gebühr um 10 %.


Sparen Sie bis zu 50% in NRW mit dem Bildungsscheck NRW!  Details hier .

Sie wohnen in HAMBURG bzw. Ihr Arbeitgeber hat dort seinen Firmensitz?
Dann können Sie ggf. folgende Fördermöglichkeiten nutzen: www.weiterbildungsbonus.net


Nutzen Sie bundesweit die Vorteile der Bildungsprämie (bis zu 50 % Ersparnis; abhängig vom Einkommen!) Details hier .


Termine und Orte

Termine und Orte für Seminar / Kurs "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen"
in Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt a. M., Berlin, Dresden


DatumOrtAuswahl
"M ö g l i c h e r"    Seminarhotels:
2 0 2 0
 
Mi., 15. - Fr., 17. Januar München Hotel Best Western München City
Mi., 05. - Fr., 07. Februar Düsseldorf NH-Hotel Düsseldorf City
Mo., 17. - Mi., 19. Februar Frankfurt a. M. City Hotel Bad Vilbel
Mo., 02. - Mi., 04. März Dresden Intercity Hotel Dresden
Mo., 06. - Mi., 08. April Hamburg relexa hotel Bellevue
Mi., 22. - Fr., 24. April Berlin NH-Hotel Berlin Alexanderplatz
Mo., 11. - Mi., 13. Mai Frankfurt a. M. City Hotel Bad Vilbel
Mi., 03. - Fr., 05. Juni Düsseldorf NH-Hotel Düsseldorf City
Mi., 24. - Fr., 26. Juni Dresden Intercity Hotel Dresden
Mo., 13. - Mi., 15. Juli München Hotel Best Western München City
Mi., 26. - Fr., 28. August Frankfurt a. M. City Hotel Bad Vilbel
Mo., 28. - Mi., 30. September Hamburg relexa hotel Bellevue

Ihr Trainer

Ihr Trainer für das Seminar "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen"
in Hamburg, München - Düsseldorf - Frankfurt a. M.  - Berlin - Dresden

Dipl.-Volkswirt Wolfgang Lichte

Seminarzeiten

Ihre Seminar - Zeiten für das Seminar "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen"
in Hamburg, München - Düsseldorf - Frankfurt a. M.- Berlin - Dresden

1. Seminartag:  8:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Seminartag:  8:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
3. Seminartag:  8:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr 

                                            

Ihr Zertifikat

Teilnahmebescheinigung  Seminar "Grundlagen der Betriebswirtschaft / BWL"

Zum Anzeigen des Zertifikats benötigen Sie den Adobe Reader.
Sollte dieser noch nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, so ist ein Download hier möglich:

Adobe Reader herunterladen


Hier   bitte   anmelden   zum Seminar / Kurs "Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen"
in Hamburg - München - Düsseldorf - Frankfurt a. M. - Berlin - Dresden

 

Noch Fragen?  Hier   werden sie beantwortet.

B.W.L. B.W.L. Betriebswirtschaft Wird Lebendig - Seminar / Seminare / Training - Unternehmensplanspiel - Prüfungsvorbereitung

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.