B.W.L. - BETRIEBSWIRTSCHAFT WIRD LEBENDIG
Home
Seminare
Anmeldung
Philosophie
Profil
Referenzen
Termine
Kontakt
AGB
Impressum
Datenschutzerklärung

Seminar Kostenrechnung / Kurs KLR - Kompakt

 

Im Seminar "Kostenrechnung Kompakt" lernen und verstehen Sie
die "Basics" der Kostenrechnung / KLR in 3 Tagen!

In dem Seminar "Kostenrechnung Kompakt" lernen Sie das Basiwissen der Kostenrechnung / KLR anschaulich und praxisnah anhand zahlreicher Fall- und Übungsbeispiele - und erleben einen "lebendigen" und jederzeit anschaulichen Einstieg in die Welt der Kostenrechnung - also keine "trockene" Materie!

So sind Sie mit diesem Seminar schnell auf Augenhöhe mit Controllern und Co., wenn es z. B. um Kostenstellen, Kostenträger, Herstellkosten, Selbstkosten, Deckungsbeiträge (DB I, II etc.) geht.

Ihre erworbenen Kenntnisse weisen Sie dann sofort im Seminar anhand von Übungs- und Fallbeispielen nach.

Dieser Kurs "Kostenrechnung Kompakt" ist daher insbesondere geeignet für Einsteiger in die Welt der Kosten- und Leistungsrechnung / KLR, die in kurzer Zeit die Grundlagen der Kostenrechnung/KLR erlernen, verstehen und beherrschen wollen. Deshalb benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar.

Aber auch, wenn Sie Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse der Kostenrechnung / KLR auffrischen, vertiefen bzw. erweitern wollen, ist dieses Seminar Kostenrechnung / KLR Kompakt dafür als "Update" bestens geeignet.

Sie lernen in diesem Kurs das Know-how der Kostenrechnung / KLR in einer "echten" Kleingruppe mit max. 8 Personen - beste Voraussetzungen für Ihren Lernerfolg, weil Zeit und Raum für SIE persönlich bleibt.

Der Intensiv - Lehrgang "Kostenrechnung Kompakt" findet bundesweit erfolgreich seit über 20 Jahren statt - in Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt a. M., München, Berlin, Dresden

Das gewinnen Sie mit dem Seminar "Kostenrechnung Kompakt":

Sie werden in dieser Schulung sicher im Umgang mit den gängigen Fachbegriffen der Kostenrechnung / KLR.

*  Sie erfahren anschaulich, welche Kostenarten im Unternehmen entstehen und wie sie weiter verrechnet werden

*  Sie werden fit bei der Kalkulation von Herstellkosten, Selbstkosten und Verkaufspreisen.

*  Sie lernen nachhaltig die Vorteile der Deckungsbeitragsrechnung kennen und werden vertraut mit DB I, DB II und Co.

 

Ihr Nutzen - Ihre Vorteile im Seminar "Kostenrechnung Kompakt":

Sie lernen in dieser Schulung praxisnah, welche Aufgaben eine Kosten- und Leistungsrechnung / KLR erfüllt und welche wichtigen betriebswirtschaftlichen Informationen sie liefert.

Sie verstehen nachhaltig, wie Kostenarten entstehen und wie sie im Unternehmen weiter verrechnet werden.

Sie kalkulieren selbständig Herstellkosten, Selbstkosten und Verkaufspreise.

Sie setzen Ihr gelerntes Wissen sofort um im Seminar in zahlreichen Fallbeispielen und Übungsaufgaben und können das erlernte Know-how der Kostenrechnung in Ihrem Unternehmen nach dem Kurs erfolgreich anwenden.

Sie profitieren in dieser Schulung eindeutig von der Begrenzung der Teilnehmerzahlauf max. 8 Personen -
und Sie
lernen in einer "Power-Point-freien Zone" - also keine ermüdenden "Folien-Schlachten"!

 

Für mehr Informationen:   Bitte auf die folgenden Stichworte klicken!


Inhalte


Inhalte Kurs "Kostenrechnung Kompakt"

Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung / KLR

  • Teilbereiche der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) :
    Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträger-Rechnung
  • Grundbegriffe der Kostenrechnung (Aufwendungen-Kosten / Erträge-Leistungen)
  • Wichtige Kostenarten (Kalkulatorische Kosten, fixe, variable Kosten, Misch-Kosten, Grenzkosten, Einzel- und Gemeinkosten)

Kostenstellenrechnung

  • Aufgaben und Arten von Kostenstellen
  • Kostenstellenrechnung mit Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
  • Verfahren der "Innerbetrieblichen Leistungsverrechnung"
  • Ermittlung von Gemeinkostenzuschlagssätzen
  • Kostenüber- und Kostenunterdeckung

Kalkulation von Erzeugnissen und Handelswaren

  • Berechnung von Herstellkosten, Selbstkosten und Verkaufspreisen
  • Zuschlagskalkulation mit Maschinenstundensatzrechnung
  • Kalkulation von Handelswaren
  • Vor- und Nachkalkulation

Kurzfristige Erfolgsrechnung
in der Kosten- und Leistungsrechnung / KLR

  • Gesamtkostenverfahren (GKV)
  • Umsatzkostenverfahren (UKV)
  • Break-even-Punkt

Deckungsbeitragsrechnung als Teilkostenrechnung

  • Vorteile der Deckungsbeitragsrechnung
  • Einstufige und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung (DB I, DB II ... etc.)
  • Praktische Anwendungen der Deckungsbeitragsrechnung
    Langfristige und kurzfristige Preisuntergrenzen
    -  Annahme oder Ablehnung von Zusatzaufträgen


Detaillierte Inhalte Seminar "Kostenrechnung Kompakt" als PDF

Leistungen


Diese Leistungen erhalten Sie im Seminar "Kostenrechnung Kompakt" inklusive:

  • "Echte" Kleingruppen mit max. 8 Seminar - Teilnehmern/innen - So lernen Sie spürbar schneller und effektiver.
  • Für jede/n Teilnehmer/in ein eigener, separater Tisch - für persönliches und ungestörtes Arbeiten.
  • Ausführliche Seminarunterlagen zum Kurs und zum Nacharbeiten - damit möglichst viel auch nach dem Seminar "hängen" bleibt.
  • Seminargetränke, Pausenverpflegung und tägl. Mittagessen - denn:  "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen".
  • Aussagekräftige Teilnahmebescheinigung - damit Sie Ihr neu erworbenes Wissen auch gegenüber anderen dokumentieren können.
  • "After-Sales-Service" zum Thema Kostenrechnung - für die direkte Anwendung Ihrer Kenntnisse in Ihrem Unternehmen.

 

Details siehe AGB.

Ihr Preis = Ihre Investition


Ihre lohnende Investition für 3 erfolgreiche Tage im Kurs Kostenrechnung / KLR in Düsseldorf - Hamburg - Frankfurt a. M. - Dresden - Berlin - München 

985 €  netto + 19 % MwSt (187,15 €) =  1.172,15 € brutto

Gruppenrabatt!  Ab der/dem 2. Teilnehmer/in reduziert sich die Seminar - Gebühr um 10 % je Person


Sparen Sie bis zu 50% in NRW mit dem Bildungsscheck NRW!  Details hier .

Sie wohnen in HAMBURG bzw. Ihr Arbeitgeber hat dort seinen Firmensitz?
Dann können Sie ggf. folgende Fördermöglichkeiten nutzen: www.weiterbildungsbonus.net


Nutzen Sie bundesweit die Vorteile der Bildungsprämie (bis zu 50 % Ersparnis; abhängig vom Einkommen!) Details hier .

Termine und Orte


Termine und Orte Seminar / Kurs "Kostenrechnung Kompakt"  in München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Dresden

DatumOrtM ö g l i c h e   Seminarhotels:
2 0 1 9:  
Di., 10. - Do., 12. September Dresden Intercity Hotel Dresden
Mi., 16. - Fr., 18. Oktober München Best Western München City
Mi., 13. - Fr. 15. November Düsseldorf NH-Hotel Düsseldorf City
2 0 2 0:  
Mi., 08. - Fr., 10. Januar Berlin NH-Hotel Berlin Alexanderplatz
Mi., 22. - Fr. 24. Januar Frankfurt a. M. City Hotel Bad Vilbel
Mo., 15. - Mi., 17. April Hamburg relaxa hotel Bellevue
Mo., 18. - Mi., 20. Mai Düsseldorf NH-Hotel Düsseldorf City
Mi., 19. - Fr., 21. August Berlin NH-Hotel Berlin Alexanderplatz
Mo,. 31. Aug. - Mi., 02. Sept. Frankfurt a. M. City Hotel Bad Vilbel
Mi., 16. - Fr., 18. September München Best Western München City
Mo., 12. - Mi., 14. Oktober Dresden Intercity Hotel Dresden

Ihr Trainer


Ihr Trainer für das Seminar "Kostenrechnung Kompakt" in Düsseldorf - Frankfurt a. M. - Hamburg - Berlin - Dresden - München

Dipl.-Volkswirt Wolfgang Lichte

Seminarzeiten


Ihre Seminarzeiten für das Seminar "Kostenrechnung Kompakt" in Düsseldorf - Frankfurt a. M. - Dresden - Hamburg - Berlin - München 

1. Seminartag:  8:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Seminartag:  8:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
3. Seminartag:  8:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Ihr Zertifikat


Teilnahmebescheinigung Seminar / Kurs "Kostenrechnung Kompakt"

Zum Anzeigen des Zertifikats benötigen Sie den Adobe Reader.
Sollte dieser noch nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, so ist ein Download hier möglich:


 Adobe Reader herunterladen


Hier bitte anmelden zum Seminar "Kostenrechnung Kompakt"

in Düsseldorf - Frankfurt a. M. - Berlin - Dresden - Hamburg - München  

 

Noch Fragen?  Hier   werden sie beantwortet.

B.W.L. B.W.L. Betriebswirtschaft Wird Lebendig - Seminar / Seminare / Training - Unternehmensplanspiel - Prüfungsvorbereitung

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.