default

„… Positiv war, dass das Seminar nicht „trocken“ war, sondern „lebendig“, wie Sie es auch schon vorher beschrieben hatten. Ich habe sehr viel durch Ihre Erklärungen verstehen können und habe sogar schon ein Praxisbeispiel mit meinem Chef … besprochen.
Jetzt verstehe ich endlich was, warum und wie. Vielen Dank dafür.
Die Unterlagen haben gepasst, es ist alles auch für Laien verständlich beschrieben…“

Christina Lange
Kaufmännische Steuerung
Stadtwerke Leipzig GmbH
04109 Leipzig

„Für mich war das Seminar sehr bereichernd und hat meine Erwartungen mehr als erfüllt. Und zwar, dass ich die Begriffe (Bilanz, GuV, Break-even, Cashflow…) mit denen ich doch immer häufiger konfrontiert werde … mal von Grund auf zu verstehen (woher sie kommen und was sie bedeuten).
Ihr Art, die Sachen logisch zu erklären und nicht nur theoretisch, hat das Verstehen sehr erleichtert und auch dazu beigetragen, dass man sich alles besser merkt.
Die Präsentationstechnik, mit der Sie den Stoff vorgetragen haben (kein Power-Point!) fand ich genial… Die praktischen Übungsaufgaben waren auch sehr hilfreich. Die Seminarunterlagen sind sehr gut und übersichtlich aufgebaut…
Unter dem Strich bin ich sehr zufrieden mit dem Seminar und konnte an der Kürze der Zeit gemessen, sehr viel mitnehmen. Ich werde es auf jeden Fall auch weiterempfehlen.“

Harald Bottesch
Leitung Logistik, Einkauf, Technik
SCM Verlagsauslieferung GmbH
71088 Holzgerlingen

„… ich fand es ganz toll, wie Sie den Stoff rüber gebracht haben (mit vielen Beispielen aus der Praxis), die Präsentation und Seminarunterlagen – fand ich persönlich alles sehr interessant (manchmal auch schwierig, aber ich hatte viel Spaß dabei). Man merkt, dass Sie auch sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet haben … Das Seminar habe ich auch meinen Kollegen weiter empfohlen…“

Nelli Bechtgold
Qualitätssicherung und Dokumentation
BGE Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
38319 Remlingen

„Das Seminar war sehr gut strukturiert, Ihre Didaktik hervorragend und die Arbeitsmittel ausgezeichnet. Da Sie uns als Teilnehmer immer mit eingebunden haben, wurde es nie langweilig...
Ich denke, wir haben im Seminar mehr als nur "an der Oberfläche gekratzt" und freue mich schon darauf, die eine oder andere neue Erkenntnis im neuen Job anzuwenden."“

Rolf Schäfer
60438 Frankfurt a. M.